ISOFAIR - Denkmalschutz & erhaltenswerte Fassaden

 
 
 
 
 
 

 

 
 
 
 

(C)opyright ISOFAIR® Daniel Jäggi. Alle Rechte vorbehalten.

 

 

Erhaltenswerte Fassaden

 

Wärmedämmung für Gebäude mit schützenswerten Fassaden

Storen- bzw. Rollladenkästen in Gebäuden mit schützenswerten Fassaden sind meist sehr alt und grosse "Energieschleudern". Die Storenkästen sind praktisch immer völlig unisoliert in den Fenstersturz eingesetzt - und somit grosse Wärmebrücken. Zwei Sanierungsvarianten um Wärmebrücken an bestehenden Storenkästen zu isolieren werden nachstehend kurz beschrieben:

 

Sanierung mittels Vorbaurollladen:

Bei dieser Sanierungsvariante wird ein Rollladen mit Blende in die Fensterlaibung eingesetzt. Der alte darüberliegende Storenkasten muss dennoch vollständig isoliert werden. Bei dieser Variante kann der bestehende Rollladenpanzer nicht weiter genutzt werden. Ein Tageslichtverlust von cirka 15 % (je nach Fenstergrösse und Ausführung) und somit auch eine erhebliche Reduktion des winterlichen Wärmeeintrags finden durch die Verkleinerung der Fensterflächen statt. Mit der Reduktion der Fensterflächen geht Wohnkomfort verloren. Der Fassadencharakter wird durch die Vorbaustoren verändert!


Sanierung mit ISOFAIR® Isoliermatten:

Hierbei wird der alte, bestehende Storenkasten mit ISOFAIR® Isoliermatten ausgedämmt. Der bestehende Rollladenpanzer braucht nicht ausgewechselt zu werden. Die Fensterflächen werden nicht reduziert und haben somit vollen Wärmeeintrag. Dies verringert die Heizkosten im Winter. Der Gebäudecharakter bleibt unverändert und die Fassade in ihrem ursprünglichen Aussehen erhalten!

 

 

Prinzipzeichnung einer Sanierung mittels ISOFAIR® Sanierungssystem:

Die Grafik zeigt die Sanierung eines Storenkasten mit ISOFAIR® Isoliermatten. Der winterliche Wärmeeintrag durch das Fenster wird nicht reduziert, die Fensterfläche bleibt zu 100% erhalten. Der vorhandene Rollladen muss nicht ersetzt werden und der Fassadencharakter bleibt unverändert in seinem Aussehen.

 

  

 

Prinzipzeichnung einer Sanierung mittels Vorbaurollladen:

Die Grafik zeigt schematisch die Sanierung eines Storenkastens mittels Vorbaurollladen. Der winterliche Wärmeeintrag durch das Fenster wird zirka um 15% reduziert, die Fensterfläche um diesen Wert verkleinert. Der vorhandene Rollladen muss durch einen Vorbaurollladen ersetzt werden. Der bestehende Storenkasten muss trotz neuem Vorbaurollladen komplett isoliert werden. Der Fassadencharakter wird verändert.